Biodiversität – echstrem wichtig

Neues/ Altes Projekt der L2

Die Pläne der letztjährigen Technikerklasse wurden so stark von der Corona Pandemie beeinflusst, dass sie ihr Biodiversität Projekt nicht vollständig fertigstellen konnten.

projektbegleitendes Logo

Ziel von dem Projekt war es, eine Wanderausstellung zu entwickeln die dem Privatkunden das Thema Biodiversität näherbringen soll. Diese kann dann von Firmen beim VGL (Verband Garten- Landschafts- und Sportplatzbau Bayern e.V.) für Messen, Ausstellungen oder „Tag der offenen Gartentür“ ausgeliehen werden. Natürlich will der VGL seine Ausstellung auch bei eigenen (auch politischen) Events mitnehmen und präsentieren.

Letztes Jahr konnte „nur“ ein sehr ausführlicher Informationsflyer zum Thema Biodiversität erstellt werden. Die Ausstellung soll nun von der diesjährigen L2 in Zusammenarbeit mit drei Lehrkräften aus dem ISL (Institut für Stadtgrün und Landschaftsbau) fertiggestellt werden. Finanziell werden wir von dem VGL und dem VEV (Verband ehemaliger Veitshöchheimer) unterstützt.  Bilder, Texte und Miniaturgärten werden Teil der Wanderausstellung sein und sollen dem Hausgartenbesitzer Möglichkeiten aufzeigen, wie er seinen Garten artenreich und biodivers gestalten kann. Die genauen Inhalte und das Konzept werden von uns selbst in verschiedenen Arbeitsgruppen erarbeitet.

L2 2020/21

Ergänzend dazu wird es einen zweiten Flyer mit allen wichtigen Infos für zuhause geben. Die erste Auflage von letztem Jahr kam so gut an, dass sie bereits vergriffen ist.

Bleibt gespannt wie es mit unserem Projekt weiter geht.

Theresa
Beitrag erstellt 5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben