Kunst in der Baumschule

Bevor in der nächsten Woche das Schulleben in Veitshöchheim wieder auf Hochtouren läuft, hatten wir elf Gärtnerlehrlinge zu Gast. Jedes Jahr in der ersten Septemberwoche findet eine überbetriebliche Ausbildung für alle bayerischen Baumschullehrlinge im Fachbereich “Verkaufen und Beraten” statt. Das Highlight dieser Woche für die elf Seminarteilnehmer war ein Gestaltungstag in der Baumschule Weiglein. Zu […]

Meisterprüfung in Veitshöchheim

Betriebsbeurteilung am heißesten Tag des Jahres Mittwoch, 26. Juni 2019 „Das Hoch „Ulla“ beschert uns Höchsttemperaturen von bis zu 40°C. Es wird der bisher wärmste Tag des Jahres“ meldet morgens um 7:00 Uhr der Radiosprecher. Da stöhnt ganz Deutschland. Aber noch mehr stöhnen unsere angehenden Meister, die ausgerechnet heute zur „Betriebsbeurteilung“ unterwegs sind. Die Betriebsbeurteilung […]

Infotag unserer Schule

Ein Nachbericht zum Infotag der Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim Am Samstag, den 23.3.2019 öffnete die LWG für alle interessierten künftigen Schüler die Türen und stellte Räumlichkeiten, Versuchsflächen und auch einige Lehrer und Schüler vor. Der Andrang war groß, sodass die Schulleitung und die Ehemaligen lange Zeit belagert waren und Fragen […]

BWL-Horror oder Hilfe?

Zugegeben, Betriebswirtschaft ist nicht unbedingt DAS Fach, weshalb ein Gärtner auf die Meisterschule geht. Aber es ist ein wichtiger Bestandteil der Fortbildung zum Meister. Nicht nur im Gartenbau, alle Meisteranwärter beschäftigen sich mit BWL, weil es im Endeffekt darum geht, später selbständig einen Betrieb führen zu können. Und auch diejenigen unter unseren Schülern, die später […]

Sabrina Nitsche: Querbeet-Moderatorin ist ehemalige Veitshöchheimerin

1. Sabrina Nitsche ist Technikerabsolventin aus dem Jahr 2004. Erzähl doch mal, was hast Du seither gemacht? Ich habe 2004 meinen Gartenbau-Techniker gemacht. War dann an der Bayerischen Gartenakademie in Teilzeit und in Teilzeit in einem Orchideen-Betrieb angestellt. 2005 ein erster Auftritt vor der Kamera für Querbeet… dann der Hinweis, es würde ein Techniker für […]

Hubert Sailer: Interview mit ehemaligem Meisterschüler 2018

An die Veitshöchheimer! Ich habe von September 2017 bis Juli 2018 die Meisterklasse absolviert. Dieses Jahr war für die Weiterbildung meines Fachwissens enorm lehrreich und interessant. Natürlich habe ich in Veitshöchheim viele nette Leute kennengelernt, mit vielen verbinden mich enge Freundschaften. Auch zu einigen Lehrern habe ich noch Kontakt, die mir auch heute noch mit […]

Lydia Frotscher: Techniker Absolventin 2018 startet durch an der BuGa 2019 in Heilbronn

Wann hast du Deinen Techniker gemacht und was hast Du seither gemacht? Ich habe 2017 meinen Meister (Fachbereich Baumschule) und 2018 meinen Gartenbau-Techniker gemacht. Seit August 2018 arbeite ich als Projektleiterin in der Gärtnerischen Abteilung der Bundesgartenschau Heilbronn 2019. Was ist Deine jetzige Aufgabe? Meine derzeitige Aufgabe ist die Koordination von Pflanzung und Pflege des […]

Wie entsteht eigentlich Unterricht?

Mindestens dreimal die Woche schlägt bei uns Björn Schmitz auf, der in den unterschiedlichsten Fächern einzelne Stunden unterrichtet. Immer im Schlepptau: eine weitere Lehrkraft oder der Schulleiter, die fleißig mitschreiben, was an der Tafel steht, und wie wir uns in den obligatorischen Gruppenarbeiten verhalten.   Wie wird man Referendar/in? Am Anfang steht das Interesse an […]

Fragen an unseren Schulleiter, Arved von Mansberg

Seit zehn Jahren leitet Arved von Mansberg unsere staatliche Meister- und Technikerschule für Weinbau und Gartenbau in Veitshöchheim. Was ihn jeden Tag bewegt, motiviert und zur Weißglut treibt, erfahrt ihr hier in diesem Interview: Was motiviert Sie jeden Tag, Ihr Schulleiterbüro aufzusperren? Junge begeisterte Winzer und Gärtnerinnen eine spannende Fortbildung zu bieten. Die Mitarbeiter der […]

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben